Täschchen mit Herz

Liebe, Liebe, Liebe! Auch im heutigen Blogbeitrag geht es um den Valentinstag und um ein Projekt mit Herz. Seitdem ich angefangen habe zu nähen, nähe ich kleine Täschchen immer wieder sehr gerne.

Auch wenn ich am Anfang meist nicht einmal einen Anwendungszweck für das Täschchen gibt, kann ich es einfach nicht lassen.

Täschchen mit Herzapplikation

Täschchen mit Herzapplikation

Dauer: 1 Stunde | Inspiration: That’s my letter | Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Die Tasche hat nur eine Größe von 17 x 13cm und eignet sich darum gut für allerlei Kleinkram. Um die Tasche zu nähen, benötigt ihr:

  • 2x Baumwollstoff für Außen
  • 2x Baumwollstoff für Innen
  • Herz aus Baumwolle
  • Herz aus doppelseitiger Vlieseline
  • Stickvlies
  • Reißverschluss
  • und wie immer: passendes Garn

Am Applizieren finde ich besonders toll, dass ein Nähstück allein durch die Applikation gleich anders wirken kann. Das Herz könnte durch einen Stern, ein Feuerwehrauto oder eine Sonnenbrille ersetzt werden und schon hat das Täschchen gleich eine andere Wirkung. Weiterlesen

Kindergartentasche mit Namen nähen

Im letzten Jahr habe ich bereits eine Tasche für den Kindergarten genäht und jetzt folgten zwei weitere. Inzwischen nähe ich nicht mehr so häufig Taschen wie am Anfang und irgendwie habe ich vergessen, wie viel Arbeit so eine große Tasche ist, besonders mit einer Applikation. Vielleicht liegt es an mir, dass ich so langsam bin, aber ich brauche wirklich lange.

Tasche mit Applikation

Tasche mit Applikation

Tasche mit Applikation

Tasche mit Applikation

Dauer: 4 Stunden | Schwierigkeitsgrad: erfahrener Anfänger

Auch wenn es dauert, so eine Tasche zu nähen, sind die einzelnen Schritte eigentlich sehr einfach. Weiterlesen

Jubiläums-Challenge – Anleitung Wimpel

Heute zeige ich euch genau, wie ich die Wimpel für die Jubiläums-Challenge von Westfalenstoffe genäht habe.

Bis auf den unteren Teil haben die beiden Varianten vieles gemeinsam. Für Anfänger empfehle ich Variante 1 zu nähen. Denn die einfache Spitze ist überhaupt nicht kompliziert. Bei den zwei Spitzen wird es in der Mitte ein wenig schwieriger, aber auch das kann man schaffen!

Wimpel mit Applikationen

Wimpel mit Applikationen

Die Länge und Breite der Wimpel ist natürlich variabel und kann je nach Bedarf angepasst werden.

Materialien:

  • 2-3 verschiedene Baumwollstoffe
  • Unistoff für die Rückseite
  • Stickvlies
  • Vliesofix
  • passendes Garn

Grundformen Wimpel

Vor den nächsten Schritten den gewünschten Wimpel aus einem Baumwollstoff ausschneiden. Weiterlesen

Kissen mit Applikation und Reißverschluss

Ja, ich muss gestehen: inzwischen appliziere ich gerne. Denn es klappt momentan richtig gut. Erschreckend gut. Darum habe ich mich gleich doppelt gefreut, als ein Kollege mich fragte, ob ich nicht einen Kissenbezug nähen könnte. Ein guter Freund hätte eine kleine Tochter bekommen. Eine klare Vorstellung gab es auch: Eulen, grün und der Name der Kleinen sollte drauf sein.

Kissenbezug mit Eulen Applikation nähen

Kissenbezug mit Eulen Applikation

So ein Kissenbezug mit Applikation natürlich dauert viel länger als ein einfacher. Denn all die Details erst einmal ausschneiden, aufbügeln und dann im Schneckentempo applizieren, weil die ganzen Rundungen und Ecken für mich noch nicht so einfach zu meistern sind, das dauert.

Aber es macht Spaß. Manchmal habe ich mich auch zu sehr in den Details verloren und war über eine Stunde nur mit den Blättern und den richtigen Positionen beschäftigt. Weiterlesen

Jubiläums-Challenge: mein Projekt

ENDLICH ist es so weit! Die Zeit ist rum und die Nähchallenge von Westfalenstoffe beendet. Zumindest die Zeit fürs Nähen, denn jetzt beginnt bald der spannende Teil: das Voting. Aber bevor es damit losgeht, wollte ich euch zeigen, was ich so die letzten Wochen gemacht habe.

Wimpel mit Applikationen

Wimpel mit Applikationen

Zu meinem Nähprojekt hat mich das Wappen von Nordrhein-Westfalen inspiriert. Ich habe viel gegooglet, weil es kaum Vorgaben gab und man quasi alles nähen könnte. Irgendwann war dann die Idee von einem Banner/Wimpel. Ich wollte unbedingt etwas nähen, was ich nicht schon gemacht habe.

Die Banner erinnern mich an festliche Ritterspiele und so ein Jubiläum hat ja durchaus etwas Festliches an sich.

Weiterlesen

Osterbeutel mit Applikation nähen

Eigentlich dachte ich, dass Ostern spurlos an meinem Blog und mir vorbeigehen wird. Doch dann habe ich sehr österliche Ausstechformen für Plätzchen gesehen und natürlich gekauft und schon ist das Thema präsent.

Nach den kleinen Häschen, gibt es heute eine Anleitung für einen kleinen Beutel mit Hasenapplikation. Ich würde sagen, der Beutel hat die perfekte Größe, um mit Kindern Ostereier zu suchen.

Osterbeutel mit Applikation nähen

Osterbeutel mit Applikation

Dauer: 1 Stunde | Schwierigkeitsgrad: erfahrener Anfänger

Folgende Materialien braucht ihr:

  • vier Quadrate (21 x 21cm) – Außen- und Innenstoff
  • vier Streifen (4 x 21cm) – Außen- und Innenstoff
  • Stickvlies
  • ein Stück Stoff für die Applikation

Für den Beutel habe ich kein Vlies verwendet, aber ich finde, das ist bei einem kleineren Beutel auch nicht nötig. Weiterlesen

Tragetasche für den Kindergarten nähen

Ich wurde gebeten eine große Tasche für den Kindergarten zu nähen, in die alles reinpasst, was ein kleines Mädchen so braucht. Und gerne auch mit gesticktem Namen. Da ich momentan im absoluten Applikationsfieber stecke, kein Problem. Das Einzige, was mir tagelang Kopfschmerzen bereitet hatte, war der Reißverschluss. Denn ich wollte unbedingt, dass er ein Stück nach innen liegt und gleichzeitig einen gewissen Abstand zum Rand hat. Und ihr wisst ja, wenn so eine Idee erst einmal im Kopf ist, wird man sie nur schwer wieder los.

genähte Tasche mit Applikation

Tasche mit Applikation

Aber mein Kopf wollte sich das einfach nicht vorstellen. Und na ja, wenn man es sich nicht vorstellen kann, dann kann man es auch nicht machen, oder?
Weiterlesen

Handwärmer mit Tannenbaum Applikation nähen

Heute gibt es, wie versprochen, endlich den zweiten Handwärmer zu sehen. Diesmal mit einer Weihnachtsbaum Applikation. Nach der runden Weihnachtskugel war der Weihnachtsbaum doch eine echte Herausforderung.

Handwärmer mit Tannenbaum Applikation nähen

Handwärmer mit Tannebaum

Dauer: 1 Stunde | Schwierigkeitsgrad: geübter Anfänger

Die Applikation habe ich nicht in eins genäht, sondern jede gerade Strecke einzeln genäht und dann wieder neu angesetzt. Denn ich habe bis jetzt noch nicht ganz raus, an welchem Punkt ich die Nadel drehen muss, damit es auch gut aussieht. Aber so geht es auch! Weiterlesen

Auf die Socken: Nikolausstrümpfe nähen

Nikolausstrümpfe nähen

Nikolausstrümpfe nähen

Dauer: 1.5 Stunden | Schwierigkeitsgrad: erfahrener Anfänger

Dieses Jahr wollte ich unbedingt Nikolausstrümpfe nähen und für diese habe ich bereits vor Wochen passenden Stoff im Stoffladen gekauft. Ist er nicht super?

Das Schnittmuster, also die Socke, habe ich eben schnell auf das altbewährte Backpapier gezeichnet. Und dann habe ich die Socken wie folgt ausgeschnitten:

  • 2x aus weihnachtlichem Stoff
  • 2x aus Uni-Stoff
  • 2x aus Volumenvlies (ca. am Rand 1cm kleiner als das Original)

Weiterlesen

Weihnachtliche Handwärmer nähen

Ich läute dann mal die Weihnachtszeit ein. Denn allmählich habe ich richtig Lust auf Weihnachten, auch wenn das Jahr gefühlt wie im Flug vergangen ist und den Auftakt machen heute weihnachtliche Handwärmer. Denn mit der Weihnachtszeit kommt natürlich auch meistens die Kälte. Bis auf das eine Jahr, da waren es an Heiligabend plus 15 Grad.

Weihnachtliche Handwärmer nähen

Weihnachtliche Handwärmer

Dauer: 1 Stunde | Schwierigkeitsgrad: geübter Anfänger

Heute zeige ich euch, wie ihr einen Handwärmer mit Weihnachtskugel-Applikation nähen könnt. Je nach Applikation, dauert das natürlich auch mal länger. Aber eine Kugel ist noch relativ schnell machbar. :) Weiterlesen