Trick 23: Nicht alles verriegeln

Einfache Naht

Einfache Naht

Bis vor kurzem habe ich wirklich jede Naht am Ende und am Anfang verriegelt, weil ich einfach dachte, das geht ja sonst auf, oder? Aber als ich dem Nähen von größeren Decken angefangen habe, war das Verriegeln von jeder Naht echt ein Zeitfresser. Geht das auch ohne? Ja!

Denn inzwischen verriegel ich beim Patchworken, wirklich nur noch, wenn ich wirklich schon große Blöcke, die aus vielen Einzelelementen bestehen, aneinander nähe. Aber besonders am Anfang, wenn einzelne Quadrate oder Dreiecke in Massen aneinander genäht werden müssen, verzichte ich auf das Verriegeln, weil es

  • nicht nötig ist und
  • dadurch das Nähen auch viel, viel schneller geht.

Warum ist es nicht nötig? Beim Patchworken wird so häufig noch einmal über die Ursprungsnähte „kreuz und quer“ (also nicht wirklich, ihr wisst, was ich meine) genäht, dass es nicht nötig ist, da die Nähte dadurch gesichert werden.

Einfache Naht ohne zu verriegeln

Einfache Naht ohne zu verriegeln

Aber besonders die Zeitersparnis hat mich überzeugt, da meine Maschine schon sehr viel langsamer wird, wenn sie den Rückwärtsgang einlegt.


Kein Gewurschtel – keine Panik

Ein weiterer Pluspunkt, den ich noch nicht erwähnt habe, ist für mich das „nicht-mehr-Gewurschtel“ unter der Nadel, gewesen. Ihr fragt euch vielleicht, was zur Hölle ich da meine.

Ein Versuch der Erklärung
Wenn am Ende der Naht nur noch wenig Stoff unter der Maschine und dem Füßchen liegt, hat die Nadel bei mir manchmal den Stoff beim Rückwärtsgang zurückgeschoben.

Dadurch sind Wellen entstanden, die beim Vorwärtsnähen durch die Naht gefestigt wurden.

Einfache Naht ohne Verriegelung

Einfache Naht ohne Verriegelung

Jedes Mal entwich mir ein genervter Seufzer.

Das war schon eine kleine Stresssituation für mich, weil die Stelle nach dem Bügeln auch nicht unbedingt besser aussah. Da konnte ich nur hoffen, dass die Stelle später durch eine andere Naht überdeckt wird.

Aber durch das Nicht mehr Verriegeln, ist auch das Problem gelöst :) Mich würde jetzt interessieren, wie ihr es mit dem Verriegeln handhabt?

Liebe Grüße und ein ganz tolles Wochenende euch!

Eure

Advertisements

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s