Mini Ananas Quilt – so geht’s

Mal ehrlich: Pinterest hat ja ein leichtes Suchtpotenzial. Das merke ich immer wieder, wenn ich nett darauf hingewiesen werde, dass ich den einen Pin bereits gepinnt habe. Aber auch, als ich letztens meine Pinnwände neu sortieren wollte.

Das hat zwar etwas gedauert – mit über 1000 Pins zähle ich aber vermutlich noch zu den Anfängern – ich habe so einige wunderbare Dinge neu entdeckt. Wie zum Beispiel den einfach nur grandiosen Mini Ananas Quilt!

Obwohl das Thema Ananas bei uns großes Konfliktpotenzial besitzt, da mein Liebster eine tiefe Abneigung gegenüber dieser wunderbare, leckeren Frucht hat, musste ich diesen Quilt einfach nähen.

Ananas Quilt

Dauer: 2 Stunden | Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Die Ananas besteht klassisch aus Quadraten und Dreiecken. Wie die Dreiecke genäht werden, habe ich in dieser Anleitung über Dreiecke nähen beschrieben. Die Usprungsquadrate für die Dreiecke haben eine Größe von 7,5×7,5cm. Die normalen Quadrate sind 6x6cm groß.

Aber da Rechnen und Messen nicht so meine Stärken sind, gibt es für die Zahlen keine Gewähr. Messt lieber selber noch einmal nach. Denn bei mir passt es manchmal und manchmal nicht. Ich bin noch ratlos, woran es liegt.Ananas Quilt nähen

Auf der Rückseite habe ich an den oberen beiden Ecken noch zwei Bänder eingenäht, damit der Quilt an zwei Nägeln aufgehängt werden kann. Auch so einen Trick, den ich über Pinterest auf der Seite von retro mama gesehen habe.

Aufhängung Quilt mittels Bändern in den oberen Ecken

Dass ich diesen wunderbaren Quilt aufhängen möchte, davon weiß der Ananas-Verachter noch nichts. Ich warte noch den passenden Moment ab.

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

6 Gedanken zu “Mini Ananas Quilt – so geht’s

  1. Pingback: Mini Erdbeer Quilt – so geht’s | Kreativprojekte

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s