Das hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt

Nie hatte ich geplant, so lange meinem Blog links liegen lassen zu müssen. Aber als fast unerschütterlicher Optimist habe ich die Lage unterschätzt. Und zwar so richtig. Inzwischen leben wir seit über zwei Monaten in der neuen Wohnung und es gibt noch so einiges zu tun.

Momentan ist es ein ganz anderes Leben als ich es noch vor einem Jahr gelebt habe. Aber ich halte mich an den vielen positiven Dingen fest, die diese Wohnung noch mit sich bringen wird:

  • ein richtiger Schreibtisch mit großem Bildschirm, an dem wunderbar Blogartikel geschrieben werden können
  • ein Nähtisch
  • und nicht zuletzt ein großes Regal (und auch Platz für dieses Regal), in dem meine Stoffe lagern können.

Somit hat der Küchentisch als zentraler Ort ausgedient und es darf nur noch dran gegessen werden.

All das wird mein Hobby noch schöner machen. Jetzt heißt es nur noch Durchhalten, denn wir sind ja schon auf der Zielgeraden.

Ich kann es kaum mehr erwarten, bald wieder richtig loslegen zu können. Und dann gibt es hier auch hoffentlich regelmäßig wieder etwas zu lesen.

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

12 Gedanken zu “Das hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt

  1. oh :) Da schaffst du dir ja ein richtiges Paradies fürs nähen :) Ich versteh dich… bei mir sind die Wollen derzeit in der Wohnwand in 2 kleinen Fächern untergebracht… Das ist ein Zustand, aber wenn man neu in eine Wohnung zieht hat man halt noch nicht alles :D Wünsch dir noch ein gutes Schaffen und ein baldiges Fertigstellen der wohnung

    Gefällt mir

  2. Das ist doch eine gute Nachricht! Ich bin in Deiner kreativen Pause über den Blog gestolpert und (wahrscheinlich bin ich auch ein unerschütterlicher Optimist) habe ihn trotzdem abonniert. :)

    Gefällt 1 Person

  3. Schön mal ein Lebendszeichen von dir dir zu „lesen“:)… Nicht unterkriegen lassen, am Ende wird alles Gut und wir können uns wieder an deinem Block erfreuen :)… Gutes Gelingen!!! :) wir warten bis dahin;)

    Gefällt mir

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s