Kissenparade – Kissenbezüge mit Hotelverschluss

Vor ein paar Wochen bin ich via Instagram auf die Stoffe Villastoff aufmerksam geworden und hatte mir einen grün- und einen blau-gemusterten Stoff bestellt. Ich war wirklich sehr angetan von den Mustern, besonders weil die beiden Stoffe perfekt zu den Farben in der Wohnung passen.

Stoffe von Villa Stoff

Stoffe von Villa Stoff

Aus dem grünen Stoff habe ich neue Kissenbezüge für die Sofakissen genäht. Vorher gab es nur kleinere Kissen auf dem Sofa, die nicht besonders gut für Mittags- und Nachmittagsschläfchen geeignet waren. Und solche Schläfchen sind schon wichtig!

Aber ich hatte noch Kissen, die im Schlafzimmer verstaut waren und einen rötlichen, weihnachtlichen Kissenbezug trugen. Ja, das ist mir etwas peinlich, aber besser spät als nie, oder? Und somit ist der weihnachtliche Kissenbezug in die Wäsche gewandert und die Kissen haben einen neuen bekommen.

Die kleineren Kissen wandern vermutlich vom Sofa weg und auf den Balkon. Kissenkrise gerade noch so abgewendet!

Materialien für Kissenbezüge mit Hotelverschluss

  • Baumwollstoffe
  • Kam Snaps

Die Kissen sind wie schon des Öfteren mit einem Hotelverschluss genäht. Denn die ist wirklich am einfachsten und alles dauert keine halbe Stunde.

Neuer Kissenbezug

Dauer: 0.5 Stunden | Schwierigkeitsgrad: blutiger Anfänger

Gerne befestige ich auf der Rückseite noch Kam Snaps, um den Bezug besser verschließen zu können. Und weil ich inzwischen eine gute Sammlung aufgebaut habe. Ja, ich bin schon ein ziemlicher Fan der Druckknöpfe.

Rückseite wird mit Kam Snaps geschlossen

Rückseite mit Kam Snaps

So ein paar neue Kissenbezüge sind eine schöne und auch schnelle Veränderung, wenn man sich mal in der Wohnung etwas ändern möchte. Und das, finde ich, lohnt sich immer. :)

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

6 Gedanken zu “Kissenparade – Kissenbezüge mit Hotelverschluss

  1. Oh, das mit den Weihnachtssachen kenne ich. Habe es bei 30 Grad plus endlich geschafft die Decken vom letzten Fest zu bügeln. ;-) Oh, Kissenbezüge brauche ich auch noch. Aber das Vorhaben ist glaub ich noch älter als die Decken. :-) Der Stoff sieht wirklich schön aus.

    Gefällt mir

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s