Jubiläums-Challenge: das Ergebnis

Leider hat es für meine Wimpel und mich bei Nähchallenge von Westfalenstoffe nicht gereicht, um in die nächste Runde zu kommen. Gewonnen hat die Puppenkollektion von Marion von m hoch drei. Und ich muss auch ehrlich sagen, als ich ihren Beitrag gesehen habe, war ich sehr beeindruckt davon, was sie aus den Stoffen genäht hat und ich wusste sofort, dass es schwer werden würde.

Denn sie hat mit ihrer Puppenkollektion etwas genäht, was ich so noch nicht gesehen habe. Das Bettchen und die Puppenkleider sind schon ein Hingucker. Ein Blick darauf lohnt sich allemal, vor allem wenn es bei euch zuhause Puppen gibt, die angezogen werden wollen. Es ist sehr inspirierend! :)

Ich möchte mich auch nochmal, bei allen bedanken, die für mich abgestimmt und die Daumen gedrückt haben! Danke!

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

3 Gedanken zu “Jubiläums-Challenge: das Ergebnis

  1. Pingback: Monatsrückblick Juli und August 2015 | Kreativprojekte

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s