Nähprojekte 2015: Utensilo mit Patchworkblume

Der Monat ist fast rum, darum wird es dringend Zeit, euch das zweite Nähprojekt von meiner „Muss ich unbedingt 2015 nähen“-Liste zu zeigen. Die Inspiration dazu habe ich bei Tracey Jacobsen auf Flickr gesehen.

Utensilo mit Blume nähen

Utensilo mit Blume

Dauer: 2 Stunden | Schwierigkeitsgrad: erfahrener Anfänger

Ihr könnt euch vorstellen, dass es etwas dauert, diese ganzen Stoffblätter auszuschneiden. Aber dafür kann man prima Stoffreste aufbrauchen.

Und nicht nur das Ausschneiden dauert etwas, sondern auch das Annähen. Ich wusste mir nicht anders zu helfen und habe die einzelnen Blätter vor den Nähen etwas mit Flüssigkleber aneinander geklebt, damit erst einmal nichts verrutscht.

genähte Blume

Blume

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, obwohl ich zwischendurch etwas verzweifelt war. Ich kann mir die Blume auch noch in viel größer auf, zum Beispiel, einem Kissen vorstellen. Die Möglichkeiten sind unendlich! :)

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

8 Gedanken zu “Nähprojekte 2015: Utensilo mit Patchworkblume

  1. Pingback: Monatsrückblick März 2015 | Kreativprojekte

  2. Pingback: Anleitung Utensilo mit Patchworkblume nähen | Kreativprojekte

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s