Trick 14: So vergisst man die Wendeöffnung nicht

Tipps rund um die Nähmaschine

Seitdem ich nähe macht mir die Wendeöffnung schon zu schaffen. Manchmal vergesse ich sie ganz oder mache sie zu klein, sodass das Wenden zu einem echten Akt wird. Trick 4 der Trickkiste war bereits der Wendeöffnung gewidmet, aber heute zeige ich euch meinen Trick, damit ich sie hoffentlich nie wieder vergesse.

Wendeöffnung nicht vergessen

Könnt ihr erkennen, wie ich es gemacht habe? Da, wo die Wendeöffnung anfängt, habe ich eine Stecknadel um 90 Grad gedreht. Und wenn ich nähe, ist das quasi die Mauer vor der Nadel. Ok, das ist etwas übertrieben. Aber ihr wisst bestimmt, was ich meine.

Eine andere gedrehte Nadel markiert den Punkt, an dem ich wieder anfangen kann zu nähen, sodass die Wendeöffnung auch groß genug ist. So wird sie im Eifer nicht zu klein.

Tipp von Leserin Karin

Öffnungen mit Schneiderkreide oder Bleistift markieren.

Das ist also meine kleine Kampfansage an die Wendeöffnung! Irgendwann werden wir noch beste Freunde! Jawohl.

In diesem Sinne: lasst euch nicht unterkriegen!

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

2 Gedanken zu “Trick 14: So vergisst man die Wendeöffnung nicht

    • Liebe Karin,

      ich kenne so einige, die die Nadel quer stecken, aber ich irgendwie ist bei mir die Angst zu groß, dass die Nähnadel doch irgendwann auf die Stecknadel trifft und in Millionen Teile zersplittert.

      Aber das mit dem Markieren ist natürlich auch eine gute Methode. Da bin ich gar nicht so drauf gekommen. Manchmal ist es so einfach. :)

      Liebe Grüße,
      Stephanie

      Gefällt mir

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s