T-Shirt Elaine von Pattydoo nähen

Nach Frau Fannie gab es kein Halten mehr für mich und meine Mama und darum wurde gleich das nächste Schnittmuster bestellt. Diesmal Elaine von Pattydoo. Das Geniale bei Pattydoo sind ja die Videos. Denn, wenn jemand in einem Video erklärt, was man genau machen muss und es auch zeigt, kann doch gar nichts schief gehen oder?

T-shirt Elaine von Pattydoo nähen

Elaine von Pattydoo

Dauer: 1 Stunde | Schnittmusster: Pattydoo | Schwierigkeitsgrad: geübter Anfänger

Dieses T-Shirt habe ich also ganz alleine an der Overlockmaschine zusammengenäht. Erst lief es ganz gut und dann war schon die Nadel zerbrochen. Nun steht es 1:1 für meine Mama und mich. Wir haben beschlossen, das muss reichen. Mehr Nadeln werden nicht mehr zerstört.

Schade, fand ich nur, dass entweder Größe 38 oder 40/42 gab. Ich hätte die 38 gerne einen Hauch größer gehabt.

Das T-shirt ist definitiv ein schönes Anfängerprojekt, wenn man mit dem Thema Kleidung nähen starten möchte. Ich denke, ich werde das T-shirt in noch einem etwas schickeren Stoff nähen und den Ausschnitt etwas verkleinern, denn der sitzt mir zu tief.

Zum Glück konnte ich diese Bilder für euch noch aus der Konserve ziehen. Denn vielleicht habt ihr es mitbekommen, das neue Jahr hat mich mit einer heftigen Erkältung begrüßt und nach 3 Tagen umgehauen. Aber inzwischen geht es mir schon fast wieder gut und ich freue mich sehr darauf, endlich wieder an der Nähmaschine sitzen zu können. Denn die ganze Zeit nur im Bett rumliegen und sich schonen, ist nichts für mich.

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

5 Gedanken zu “T-Shirt Elaine von Pattydoo nähen

  1. Sieht gut aus :) Ohne Inas tolle Anleitungen würde man sich sowas nie zutrauen, ne? Aber so, wie sie das erklärt, wirkt das so simpel und es motiviert einen ungemein, sich endlich mal an Jersey-Kleidung zu trauen.

    Ich hab mittlerweile auch schon die Ella von Pattydoo genäht. Hab ich nur bisher noch nicht gebloggt. Sollte ich vielleicht mal nachholen :D

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Monatsrückblick Januar 2015 | Kreativprojekte

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s