Was ein Jahr – Rückblick 2014

Unglaublich, das war’s. Das Jahr ist rum. Das erste richtige Jahr für meinen Blog. Von Frühling bis Winter und mit allen Festlichkeiten, die es so gibt. Und ich habe einiges genäht. Leider kann ich euch die Meter Garn nicht nennen, aber dafür ein paar andere Zahlen, die mich persönlich aus den Socken hauen. Leider noch nicht aus selbstgestrickten, aber daran arbeite ich noch.

Das sagt die Statistik

Im Jahr 2013 habe ich 134 Beiträge veröffentlicht. Und unglaubliche 47.840 Mal wurde mein Blog aufgerufen. Ich weiß zwar nicht, ob die Besucher geblieben sind oder vor Schreck schnell das Browserfenster wieder geschlossen haben, aber ich finde die Zahl einfach nur Wahnsinn!

Am Häufigsten wurde mein Beitrag zum Thema „Stoffball selber nähen“ aufgerufen. Warum weiß ich nicht, aber anscheinend wollen sehr viele Menschen gerne einen Stoffball nähen. Ich hoffe, alle haben das gefunden, was sie gesucht haben.

Wenn ich mich jetzt an den Anfang des Jahres zurück erinner, dann habe ich definitiv einiges gelernt. Mein Schrank mit Materialien ist gewachsen und auch meine Stoffsammlung. Man könnte leider sagen, aber seien wir mal ehrlich: Wir lieben unsere Stoffe.

Also bei 134 Beiträgen könnt ihr euch vorstellen, dass dieser Beitrag etwas umfangreicher wird. Denn 2014 ist viel passiert! Im Mai habe ich mir eine neue Nähmaschine zugelegt und passend zum ersten Bloggeburtstag im September eine neue Kamera. Ich habe zwar nie direkt darüber berichtet, aber vielleicht erinnert ihr euch, ich wollte ja bessere Fotos machen. Ich hoffe, es fällt auf, dass ich mir Mühe gebe.

Zusätzlich habe ich über das Jahr hinweg, einige Social Media Kanäle für meinen Blog entdeckt. Darum könnt ihr meinem Blog nun auf Twitter, Pinterest, Facebook und auf Instagram folgen. Gut, Instagram erwähnte ich noch nicht, da ich etwas skeptisch war, aber es macht irgendwie Spaß.

Meine Lieblingsprojekte 2014

So und nun einige Lieblingsprojekte des Jahres. Ich habe versucht mich auf 12 zu beschränken, also für jeden Monat eins. Aber das war echt nicht leicht. Ich bin immer wieder auf so tolle Anleitungen gestoßen. Und ich freue mich immer, wenn sich jemand die große Mühe macht und eine Anleitung zu veröffentlichen, die jeder einfach so nutzen kann. Dafür Danke an alle kreativen und selbstlosen DIY Blogger da draußen!

Aber jetzt geht es endlich los!

Das Lätzchen steht stellvertretend für das geheime Babyprojekt. Für einen Kollegen und damals werdenden Vater habe ich einiges genäht und etwas für andere zu Nähen ist wohl das Größte und Schönste.

Und jetzt freue ich mich wie Bolle auf die nächsten Projekte und natürlich darauf endlich wieder zu nähen. Ein paar Ideen habe ich auch schon. Und dazu kommen noch einige für meinen Blog. Yeah!

Ich wünsche euch ein wundervolles Jahr mit vielen kreativen Ideen und natürlich auch genug Geduld, diese umzusetzen!

Bis bald und liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

7 Gedanken zu “Was ein Jahr – Rückblick 2014

  1. Huhu! Hab mich gerade mal ein bisschen auf deiner Seite umgesehen. Finde sie wirklich klasse. Und, wie ist Twitter so? Also ich hatte mir die App letztens mal runtergeladen und vor lauter Schreck gleich wieder gelöscht. Das war mir alles sehr durcheinander. Ich blickte da nicht so recht durch. Während ich Instagram total toll finde. Das macht richtig süchtig. So jetzt werde ich mich mal wieder an meine Nähmaschine setzen. Liebste Grüße Frischeprinzessin (im wahren Leben übrigens auch Stephanie 😁)

    Gefällt mir

    • Liebe Namenskollegin (sagt man das so?),

      also Twitter ist..ok. Es ist natürlich seeeehr schnelllebig und ich habe aber beschlossen, mich nicht dadurch unter Druck setzen zu lassen, sondern schaue einfach mal ab und zu rein. Aber ich würde auch nicht behaupten, dass ich mich gut mit Twitter auskenne.

      Instagram und ich müssen immer noch warm werden, da ich eigentlich arbeite, wenn es momentan hell ist und die besten Fotos lassen sich im Hellen schießen. Aber wir arbeiten hart daran :)

      Liebe Grüße,
      Stephanie

      Gefällt mir

  2. Pingback: Frohe Weihnachten! | Kreativprojekte

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s