Patchworkstern nähen

Heute habe ich eine weihnachtliche Dekoidee für euch. Die Anleitung dafür habe ich auf Living at Home gefunden. Da wurde der Stern als Tischset vorgestellt, aber ich wollte lieber kleine Sterne nähen, die ich an die Fenster hängen kann. Darum habe ich die Vorlage nach einer langen Diskussion mit meinem Drucker verkleinert. Mein Drucker ist etwas eigen.

Patchworkstern

Patchworkstern

Dauer: 0.5 Stunden | Anleitung: Living at Home | Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Für den Patchworkstern braucht ihr folgende Materialien:

  • Vorlage 6x aus verschiedenen Baumwollstoffen ausschneiden (mindestens zwei verschiedene Stoffe)
  • Füllwatte
  • Dekoband
Materialien für einen Patchworkstern

Materialien

Schritt 1: Vorderseite zusammennähen

Als Erstes wird die Patchworkseite zusammengenäht. Dazu näht ihr jeweils drei Stücke an den langen Seiten mit einem Geradstich zusammen. Die Nähte könnt ihr am Besten auseinanderbügeln. Und dann steckt ihr die beiden Hälften aufeinander und näht sie zusammen.

Schritt 2: Band und Rückseite

Das Band, mit dem ihr den Stern aufhängen wollt, legt ihr nun auf die rechte Seite der Patchworkseite. Darauf legt ihr die unifarbene Rückseite. Rechts auf rechts natürlich. Nun näht ihr einmal um den Stern herum und lasst dabei eine Wendeöffnung frei.

Nun wendet ihr den Stern durch die Öffnung, füllt ihn mit Watte und verschließt die Öffnung. Ich habe sie, wie immer, mit der Hand verschlossen.

Beim Verschließen ist mir aufgefallen, dass ich am Besten die Öffnung an einer Seite gelassen hätte, an der auch der Stoff der Rückseite auf der Vorderseite ist. Wenn ihr versteht, was ich meine. Denn dann wäre die Naht noch weniger aufgefallen. Bei mir war die Öffnung bei einem roten Stück Stoff. Im Nachhinein ist man immer schlauer, was?

Aber ich wünsche euch viel Spaß mit dieser weihnachtlichen Anleitung!

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

6 Gedanken zu “Patchworkstern nähen

  1. Pingback: Monatsrückblick Dezember | teepüppchen

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s