Trick 7: Perfekt Zuschneiden von Stich und Faden

Tipps rund um die Nähmaschine

In meinem Reader bin ich über einen wirklich tollen Blogbeitrag von Stich und Faden gestolpert und zwar behandelt Katharina da das Thema „Das perfekte Zuschneiden“. Ich würde euch diesen Artikel nicht empfehlen, wenn er mir selbst nicht sogar etwas die Augen geöffnet hat.

Blog Stich und Faden

Blog Stich und Faden

Denn ich habe ehrlich gesagt noch nicht daran gedacht, dass auch das Muster von, zum Beispiel, Pünktchenstoffen an den Nahtstellen wunderbar in ineinander übergehen kann. Ich habe nämlich den Stoff immer nur so zugeschnitten, damit ich möglichst viel davon habe. Aber Katharina hat schon Recht, dass das Endprodukt natürlich viel schöner ist, wenn alles schön ineinander übergeht.

Der Blogpost hat irgendwie mein Denken verändert und mir auch irgendwie gefühlt die Augen geöffnet. Denn so einen guten Tipp oder Hinweis hatte ich in den ganzen Nähbüchern, die ich hier schon liegen hatte, noch nicht entdeckt.

Also wer diesen Artikel noch nicht gelesen hat, sollte es schnell tun! :) Und sowieso ist der Blog eine wirkliche Empfehlung und einer meiner Lieblingsblogs, denn Katharina kann nicht nur sehr gut nähen, sondern schneidet auch Themen wie das Bloggen und die Bloggestaltung an sich.

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

Ein Gedanke zu “Trick 7: Perfekt Zuschneiden von Stich und Faden

  1. Pingback: Monatsrückblick August 2014 | Kreativprojekte

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s