Sitzkissen von Pattydoo nähen

Da hatte ich gerade erst die zweite Kissenhülle genäht, schon bin ich über die kostenlose Nähanleitung von Pattydoo für ein Sitzkissen gestolpert. Also so ein Sitzkissen für den Balkon wäre ja gar nicht schlecht, dachte ich mir. Man muss ja nicht drauf sitzen, man kann auch gemütlich seine Füße drauflegen während man gemütlich in den Kissen liegt und… ok zu dem Zeitpunkt hatte ich die Anleitung bereits ausgedruckt.

Oberseite mit Patchwork

Oberseite mit Patchwork

Das Oberseite des Sitzkissens wird aus verschiedenen Stoffen, wie eine Torte zusammengesetzt. Jawohl Patchwork! Darüber freue ich mich besonders. Dazu habe ich die Stoffe verwendet, die ich bei FeMiLiST gekauft habe.

Den Tortenteil habe ich auch bereits fertig, nur fehlen mir noch die Styoporkugeln und was ist ein Sitzkissen schon ohne Füllmaterial?

Ich habe an einem Nachmittag Baumärkte, Fachgeschäfte für Textilien und Fachgeschäfte für Bettwaren hier in meiner Stadt abgeklappert. Aber nichts. Vermutlich braucht niemand Styroporkugeln.

Gerne hätte ich das Material lokal gekauft, aber ich befürchte, dass mir nichts anderes übrig bleibt, als es im Internet zu bestellen. Das ist zwar etwas ärgerlich, aber da kann man wohl nichts machen.

Aber ich bin guter Hoffnung, dass ich irgendwann meine Füße auf ein fertiges Sitzkissen legen kann! :)

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

2 Gedanken zu “Sitzkissen von Pattydoo nähen

  1. Pingback: Monatsrückblick August 2014 | Kreativprojekte

  2. Pingback: Pattydoo Sitzkissen nähen | Kreativprojekte

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s