Der Besuch bei meiner Nähfreundin

Ich bin nicht mal ein Jahr am Nähen und schon habe ich eine Person mit der Nähsucht angesteckt. Aber darüber bin ich doch sehr froh, wenn man mal mit jemandem über Nähprojekte philosophieren kann und auch voneinander lernen kann.

Und so treffen wir unregelmäßigen Abständen zu Plaudernachmittagen. Dieses Mal war es für mich besonders interessant, weil sie auch die Kosmetiktasche von „das mach ich nachts“ genäht hat, nachdem sie auf meinem Blog gesehen hat, dass ich schon eine Version nachgenäht habe. Da das bei mir aber nicht so ganz mit dem Zusammennähen geklappt hat und der Reißverschluss nicht so rausguckte, wie es sein sollte, wollte ich doch gerne wissen, wie sie es gemacht hat.

Sie hat gleich zwei der Taschen genäht in sehr schönen Farbkombinationen, wie ich finde. Die erste Tasche ist in Blau/Grün/Braun Tönen:

Dauer: 0.75 Stunde | Anleitung: Das mach ich nachts | Schwierigkeitsgrad: geübter Anfänger

Die andere Tasche ist in Rosatönen kombiniert mit Braun.

Mein Fehler lag wohl wirklich an der Stelle, wo ich den Reißverschluss eingenäht habe. Da müssen bis zum Stoffrand 2,5 cm offen gelassen werden. Und dann sollte das auch möglich sein.

Wie schon in meinem ersten Post zu dieser Tasche, muss ich erwähnen, dass die Anleitung wirklich wunderbar ist und auch sehr viele Tipps bereithält, aber man sollte sich eben die Zeit nehmen, sie ordentlich zu studieren, denn sonst hat man nachher wie ich das Problem, dass der Reißverschluss einfach nicht rausgucken will. Aber ich bin ja auch bestimmt noch in der Lernphase (die vermutlich auch noch etwas dauern wird :D ).

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s