Trick 4: Wendeöffnung nicht vergessen

Tipps rund um die Nähmaschine

Oh ja, die Wendeöffnung. Des Öfteren habe ich diese schon fast vergessen oder einfach zu klein gelassen. Mein persönlicher Tipp: die Wendeöffnung groß genug lassen. Denn meistens wird die Wendeöffnung an einer kaum sichtbaren Stelle offen gelassen und wenn sie schön zusammengenäht wird, ist es nicht so wichtig, ob sie nun 5cm groß war oder doch 10cm.

Je größer sie ist, desto einfacher sind die nachfolgenden Schritte. Denn eine ganze Tasche durch ein Nadelöhr zwängen zu wollen, kostet Nerven und leiert womöglich noch den Stoff an der Stelle aus.

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

3 Gedanken zu “Trick 4: Wendeöffnung nicht vergessen

  1. Pingback: Trick 14: So vergisst man die Wendeöffnung nicht | Kreativprojekte

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s