Täschchen mit Falten nähen

Es ist vollbracht! Das erste Projekt mit der neuen Nähmaschine wurde erfolgreich abgeschlossen. Und ich muss sagen, dass ich total begeistert bin.

Ich nähe zwar noch im absoluten Schneckentempo, vermutlich aus Respekt, aber es wird. In meiner Aufregung habe ich bei der Innentasche natürlich die Wendeöffnung vergessen, aber wen wundert’s? Die habe ich dann beim Zusammennähen der Teile am oberen Rand gelassen. Da musste zum Schluss sowieso noch einmal drüber genäht werden und somit sieht man nichts! Viel besser als eine Naht in der Innentasche!

Kleines Täschchen nähen

Kleines Täschchen

Dauer: 1 Stunde | Anleitung: The Mother Huddle | Schwierigkeitsgrad: geübter Anfänger

Verarbeitet habe ich die Tasche mit den Stoffen von Herbert Textiel. Der florale Stoff ist wirklich sehr einfach zu verarbeiten, weil er eine recht glatte Oberfläche hat, aber nicht zu glatt. Der Melierte ist dann doch schwieriger, weil er nicht so fest ist und faseriger.

Innenfutter Täschchen

Innenfutter

Als ich alles zugeschnitten hatte, habe ich erst gemerkt, wie klein doch das Täschchen wird, darum habe ich den Träger weggelassen. Ich hatte eigentlich gehofft, dass es die Größe eines Aben-d/Partytäschchens hat (nicht, dass ich auf Parties gehen würde, aber ihr wisst, welche Größe ich meine) und nun passt nicht mal mein Smartphone rein. Somit gesellt es sich zu den anderen Kosmetiktaschen.

Wie man hoffentlich sieht, konnte ich nicht widerstehen und habe auf das Bändchen erst einmal kleine Blätter genäht. Warum? Weil die Maschine es kann. Wenn ich daran denke, muss ich immer grinsen. Am liebsten würde ich überall kleine Muster nähen.

Das Täschchen habe ich mit Volumenvlies verstärkt. Das mag in bei kleinen Täschchen sehr gerne, bei zum Beispiel Utensilos nehme ich lieber Vlieseline.

Verzierung nähen

Verzierung

Bei dem Täschchen ist nicht alles 100%ig gerade, aber ich bin zu, sagen wir, 98% zufrieden :). Nächste Mal wird das Bändchen genau aufeinandergelegt. Ich hatte etwas Angst, wie die Maschine auf so Höhenunterschiede regiert. Ja, ich weiß, ich mache mir vermutlich zu viele Gedanken. Die Maschine wird’s schon richten!

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

8 Gedanken zu “Täschchen mit Falten nähen

  1. Ich bin heute über deine Seite gestolpert, schöne Projekte hast Du schon gezeigt. Ich mag mich jetzt auch an dieser kleinen Tasche versuchen. Ich kann dem Tutorial leider nicht entnehmen, ob im Schnittmuster schon die Nahtzugabe enthalten ist oder nicht. Wie hast Du das gehandhabt? Danke Tine

    Gefällt mir

  2. WOW, wirklich schöne Sachen auf deiner Seite👌 besonders gefällt mir dieses kleine Täschchen mit Falten. Wo gibt es das SM? Oder ist es geheim😉. Unter „The Mother Huddle“ ist leider nichts zu finden😓

    Gefällt mir

    • Oh nein ich sehe es auch gerade. Anscheinend gibt es den Blog nicht mehr. Wie schade!

      Aber ich habe zumindest noch die Datei vom Schnittmuster bei mir liegen, wenn dir das hilft.

      Sonst schreib mir doch einfach über das Kontaktformular und ich schicke es dir zu.

      Liebe Grüße,
      Stephanie

      Gefällt mir

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s