Die neue Nähmaschine ist da

Mir hat es gereicht. Ich war genervt. Allmählich verging mir die Lust am Nähen. Und Schuld war meine Maschine. Sie wollte nicht so, wie ich wollte.

Dann habe ich die N 5000 von W6 entdeckt und ich muss gestehen, dass mich die lange Liste von Charakterzügen der Nähmaschine sofort gereizt hat. Und nachdem ich mir zwei Mal das Video zu der Nähmaschine angeschaut hatte, habe ich sie bestellt.

UND NUN IST SIE DA! Ja, innerlich raste ich immer noch aus vor Freude, denn sie ist großartig! Bei den Facebook Gruppen, in denen ich ein wenig mitlese, habe ich mich immer gefragt, wie Frauen, so verliebt in ein Ding sein können. Aber nun verstehe ich es.

Erst einmal ist sie so viel leiser als meine alte Maschine und das wurde nicht nur von mir bemerkt :D. Und ein absoluter Traum sind natürlich die unendlich vielen Stiche, die es gibt.

Als ich so die ersten Stiche ausprobiert habe, habe ich gleich mal das Fußpedal außen vor gelassen, denn die Maschine hat einen Start/Stop Knopf, der sich an der Maschine befindet und ich habe das Gefühl, die Maschine näht fast von alleine. Erst dachte ich, dass die Maschine vielleicht zu schnell näht und es dann unsauber wird, aber dafür gibt es extra den Regulierer. Und dann sitzt man so vor der Nähmaschine und bestaunt die Nadel, wie sie kleine, hübsche Blümchen näht. Hach, schön!

Hier liegen noch ein paar unfertige Projekte rum und ich freue mich wahnsinnig darauf, sie mit der neuen Maschine zu beenden.

Auch wenn meine alte Maschine (inzwischen ist sie es ja) große Mucken gemacht hat, bin ich trotzdem froh, erst einmal eine günstige aus dem Supermarkt gekauft zu haben, denn mit der kann man einige, einfache Dinge nähen und sich erst einmal mit dem Nähen vertraut machen und schauen, ob es einem überhaupt gefällt. Besser als wenn man sich sofort eine teure anschafft und es einem dann nicht gefällt.

Wer sich auch dafür interessiert, was die Nähmaschine kann, hier das Video mit vielen Tipps (ich verziehe mich an meine Nähmaschine :) :

Liebe Grüße,
Stephanie


Meinen Erfahrungsbericht findet ihr in einem extra Beitrag.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die neue Nähmaschine ist da

  1. Pingback: Aus einer alten Jeans einen Rock nähen | Kreativprojekte

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s