Nähanleitung für ein rundes Utensilo

Auf dem Plan für das Patchwork Wochenende stand ein rundes Utensilo. Weil ich bereits einige eckige genäht habe, wollte ich mal etwas Neues ausprobieren. Die Anleitung dafür hatte Steffi von Kreativ oder Primitiv verlinkt und sie ist wirklich sehr gut mit Bildern und Text beschrieben.

Rundes Utensilo nähen

Rundes Utensilo

Dauer: 0.5 Stunden | Anleitung: ‚t Naaikamertje | Schwierigkeitsgrad: geübter Anfänger

Der Boden
Doch mir hat der Boden ein paar Probleme bereitet, weswegen ich gleich noch ein zweites genäht habe, denn das erste sah einfach nicht gut aus. Und wenn man nicht zufrieden ist, muss man eben etwas ändern.

Beim zweiten habe ich den Boden alle paar Zentimeter mit einer Nadel an dem Rest befestigt. So staut sich der Stoff nicht bis zum Ende. Das Feststecken dauert zwar etwas, aber es lohnt sich. Glaubt mir.

Verstärkung
Als Verstärkung habe ich Vlieseline genommen, weil ich das einfach lieber mag als Volumenvlies. Für etwas wie Utensilos finde ich Volumenvlies nicht so geeignet.

Naht vom runden Utensilo

Naht

Sonst würde ich sagen, dass dieses Projekt nicht unbedingt etwas für blutige Anfänger ist, da der runde Boden etwas kniffelig sein kann. Aber man kann ja mit einem eckigen Utensilo erst einmal anfangen :).

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

3 Gedanken zu “Nähanleitung für ein rundes Utensilo

  1. Pingback: Monatsrückblick März 2014 | Kreativprojekte

  2. Pingback: Nähanleitung Backofenhandschuh | Kreativprojekte

  3. Pingback: Utensilio-Vielfalt – meine Geschenke zu Ostern – Das rosa Herz

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s