Garnrollen farblich sortieren in einer Teebox

Ja der kleine Ordnungswahn geht weiter, besonders weil ich keinen Nähschrank oder gar ein Nähzimmer habe, versuche ich meine Nähsachen so gut es geht zu struktieren, damit alles schnell greifbar ist, aber außerhalb der Nähzeiten nicht im Weg rum steht.

Und beim Stöbern habe ich auf dem Blog Alex lernt Nähen eine wunderbare Möglichkeit entdeckt Garnrollen auf zu bewahren. Und zwar in einer hölzernen Teebox! Vom ersten Moment fand ich die Idee super und so habe ich nun auch eine Teebox gefüllt mit Garnrollen (natürlich sortiert nach Farben – hach Ordnung ist super!).

Geschlossene Teebox mit Garnrollen

Geschlossene Teebox mit Garnrollen

Gut sortiert, wird hoffentlich bald wird genäht. Aber nächste Woche bestimmt, denn dann habe ich meinen Patchwork-Kurs und ich bin schon ganz aufgeregt, was das wohl werden wird :).

Liebe Grüße,
Stephanie

Advertisements

2 Gedanken zu “Garnrollen farblich sortieren in einer Teebox

  1. Hallo,
    warum bin ich nicht von alleine auf diese Idee gekommen? Ich verwahre so viele Dinge in Boxen und Schachteln zweckentfremdet auf, aber für meine Garnrollen hat noch keine Kiste Idealmaße.
    Jetzt suche ich nach einer Teebox! Danke für die Idee.
    Viele Grüße,
    Karin

    Gefällt mir

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s