Umhängetasche – Innenteil nähen

Puuh! Also irgendwie habe ich mir das nicht ganz so schwierig vorgestellt. Aber nachdem ich nach der ersten Bestandsaufnahme meiner Umhängetasche, die kleine Innentasche nähen wollte und da erst einmal ordentlich gepatzt habe, musste das Projekt ein paar Tage ruhen. Vermutlich damit ich nicht durchdrehe oder schlimmer mir in den Finger nähe oder Ähnliches.

Aber jetzt ist es endlich voran gegangen, denn der Innenteil ist nun komplett fertig. Der schwierigste Part war wirklich die Innentasche, aber nur weil ich die wirklich gute Anleitung von Nnade nicht richtig gelesen habe (tz..).

Umhängetasche - Innentasche

Umhängetasche – Innentasche

Der Reißverschluss kann definitiv schöner eingenäht werden, aber für den ersten Versuch gar nicht schlecht! (Außerdem ist er ja in der Tasche, das sieht niemand außer ich ;-) .)

Umhängetasche - Innenteil

Umhängetasche – Innenteil

Die kleine Aufhängung für den Karabinerhaken und die Ecken abnähen ging super schnell. Auf den letzten Metern ist mir dann noch die Nähnadel abgebrochen, aber zum Glück konnte ich alle herum geflogenen Teile wiederfinden!

Jetzt fehlt nur noch die Lasche und das Gurtband am Außenstoff. Ja, ich kann die Ziellinie schon sehen, vielleicht wird das ja noch was bis Ende des Monats.

Liebe Grüße,
Stephanie


Zugehörige Beiträge: Umhängetasche Teil 1 | Umhängetasche Teil 2

Advertisements

Ein Gedanke zu “Umhängetasche – Innenteil nähen

  1. Pingback: Umhängetasche | Kreativprojekte

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s