The Great British Sewing Bee

Über Twitter habe ich von der britischen Nähshow „The Great British Sewing Bee“ erfahren und sofort danach gesucht. Denn ich kannte bis jetzt nur die amerikanische Show „Project Runway“, in der es darum geht, Modedesigner zu werden.

In „The Great British Sewing Bee“ aber wird „Britain’s best home sewer“ gesucht. Die Teilnehmer haben sich das Nähen zum größten Teil selbst beigebracht und nicht in dem Bereich eine Ausbildung gemacht. In jeder Folge müssen die Teilnehmer drei Aufgaben bewältigen.

Ich habe nun bereits die erste Folge gesehen und bin begeistert von den Teilnehmern und den Projekten. Da werden zwar Hosen, Kleider und Blusen binnen kürzester Zeit genäht, was alles noch weit über meinem Können liegt, aber es ist sehr inspirierend und interessant, weil es auch Hintergrundinformationen zum Nähen gibt.

Also wer solche Shows mag und der englischen Sprache mächtig ist (und sich nicht an dem wunderbaren britischen Akzent stört), kann auf Youtube die vier Folgen der ersten Staffel schauen.

Liebe Grüße,
Stephanie

P.S.: Laut Wikipedia ist die zweite Staffel am 18.2.2014 gestartet!

Advertisements

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s