Kosmetiktäschchen „Susie“

Ja, heute gibt es mal wieder einen Beitrag zu und mit einem Täschchen! Schon ganz am Anfang meiner „Nähkarriere“ (:D Jetzt muss ich selber lachen) habe ich die Anleitung von dem Kosmetiktäschchen „Susie“ bei pattydoo gesehen und abgespeichert. Gefühlt ist die Susie ein „Must Sew“ in der Nähwelt und nun habe ich das Täschchen endlich genäht.

Dauer: 2 Stunden | Anleitung: Pattydoo | Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Von den Maßen sieht meine etwas länglicher aus als das Vorbild, aber woran das liegen mag, weiß ich nicht*. Bei mir war es auch so, dass die Fläche für den Innenstoff schmaler war als die zusammengenähten Falten. Da musste ich dann bei den Falten etwas abschneiden.

Eventuell wird dieses Täschchen noch in Weihnachtspapier eingepackt und in zwei Tagen verschenkt. Aber vielleicht behalte ich es auch selber, weil es so schön geworden ist.

Das grüne Dekoband war eigentlich gar nicht vorgesehen, aber man hat leider die Naht gesehen und sowas geht ja nicht. Und so ziert nun das grüne Band das Täschchen. Es gibt für alles eine Lösung! So!

Liebe Grüße,
Stephanie


* Das Mysterium, dass meine Tasche etwas länglicher aussah, hat sich Dank einer Leserin (Danke Sandra :) ) geklärt. Ich hatte vergessen, die Ecken ab zu nähen. Also nicht vergessen, das Video bis zum Schluss zu schauen und die Ecken ab zu nähen! :)

Advertisements

Hallo! Ich freue mich auf deinen Kommentar zu diesem Thema! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s